Imkern wie Down Under

Der letzte Weihnachtsmarkt ist vorüber und es gibt ein Aufatmen nach vielen Monaten intensiver Arbeit.Zeit sich zurückzubesinnen und die Saison 2018 ein wenig Revue passieren zu lassen.Auch wenn der epische Hitze-Sommer die Erinnerungen überschattet, so war auch der Vorfrühling schon außergewöhnlich!Oft wird angenommen, dass die üppige Obstblüte im April den ersten Honig für die Imker beschert. Das ist allerdings alles andere als selbstverständlich.

Weiterlesen

Waschbären, Sturm und Diebe...

Endlich kommt der Frühling! Nach einem Winter wie diesem freue ich mich um so mehr! Zuerst gab es Stürme bei denen ich mich oft um die Völker da draußen sorgte. Im November dann die bittere Erkenntnis, dass an einem der Plätze Völker gestohlen worden und jetzt nachdem es fast geschafft war ein Platz mit Waschbären, die die Völker akribisch zerlegen und zum Teil auch umwarfen. Aber nun! Bald blühen die Kirschen, die Bienen fliegen und alles wird gut!

Weiterlesen

Ein Jahr lang keine schiefen Etiketten!

Der Herbst ist die richtige Zeit, um noch einmal zurückzublicken auf eine lange und erlebnisreiche Bienensaison. Im zeitigen Frühjahr tat die sehr warme zweite Märzhälfte den Bienen gut. Sie konnten mit Hilfe der Weidenblüte erstarken. Danach gab es wie schon im vorangegangenen Frühjahr eine lange Kälteperiode. Der gesamte April war kalt und es gab viele Nachtfröste. Eine harte Zeit für Imker und Obstbauern. Anstatt Obstblütenhonig zu ernten, verteilte ich 1,5t Honig an die Völker. Axel Senst, der Biolandbauer in dessen Kirsch- und Apfelplantagen ich jedes Jahr Völker zur Bestäubung aufstelle, kämpfte in vielen Nächten gegen die Fröste an, die seine Blüten bedrohten. Nicht immer mit Erfolg.

Weiterlesen

Das wird ein schönes Jahr!

Inzwischen haben die Bienenvölker den Winter überstanden. Leider höre ich von einigen Imkern in der Region, dass sie eher schwach ausgewintert haben und zum Teil gibt es starke Verluste.Auch in bei mir sind etwa 15% der Völker nicht mehr am Leben. Das schlechteste Ergebnis seit ich imkere.

Weiterlesen

Bioland-Imkerei

Ronny Kern
Steinsdorf 51
07570 Weida

Telefon

Festnetz: 03 66 03 - 64 53 77
Mobil: 0170 - 6 74 45 75 

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!