Frühling, Sommer, Herbst und Frühling

Dieser Winter scheint das exakte Gegenteil seines Vorgängers zu sein. Mild und sehr trocken und nicht endlos und kalt wie der im vorigen Jahr. Aber auch das meistern die Bienen. Nachdem sie seit Oktober immer wieder kleine Ausflüge machen konnten, sind sie jetzt stark unterwegs und man findet sie an den ersten Frühblühern.

Durch die milde Witterung sind die Völker noch beinahe so stark, wie sie im Herbst eingewintert worden sind. Verluste an Völkern gab es beinahe gar keine. Die guten Volksstärken bedeuten aber auch einen hohen Verbrauch an Futter. Die Vorräte werden weniger und etwas Regen um den trockenen Boden zu versorgen und ein früher Beginn von Weiden-, Ahorn und Obstblüte wäre gut, um die Bienenvölker auch tatsächlich gut im Frühling ankommen zu lassen.

Bioland-Imkerei

Ronny Kern
Steinsdorf 51
07570 Weida

Telefon

Festnetz: 03 66 03 - 64 53 77
Mobil: 0170 - 6 74 45 75 

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!